SEGLER-HOCK

Spannende Seglergeschichten von und mit Raimund Marz

Der SEGLER-HOCK ist unser neues Kulturformat, zu dem wir alle Segelbegeisterten, Skipper, Smutjes, Freizeitkapitäne und Landratten ganz herzlich einmal im Monat ins Craft Bräu zum geselligen Beisammensein und Biertrinken einladen. In lockerer Runde können alle über ihre Leidenschaft, das Segeln, plaudern und Erfahrungen austauschen. Wer lauscht nicht gerne den wilden Geschichten von unvergesslichen Törns oder fachsimpelt über das richtige Tau, wirklich gutes Bier, tosende Stürme oder sonstigem Seglerlatein?

Als erster Gast zum Segler-Hock kommt am Mittwoch 9. Februar der erfahrene Seemann Raimund Marz. Raimund ist Eigner des 75er Nationalen Kreuzers Gaudeamus aus dem Jahr 1914. Das Schiff hat eine unglaublich spannende Vorgeschichte und ist sicher eines der schönsten und interessantesten am Ammersee. In den 60ern gelang mit dem Schiff eine spektakuläre Flucht aus der damaligen DDR über die Ostsee, später nahm Raimund mit der Gaudeamus regelmäßig an den Klassik-Regatten an der Cote d’Ázur und an der italienischen Riviera teil. In der Saison 2018 brachte er das Schiff nochmal ans Mittelmeer und nahm wieder an der Klassik-Serie von Monaco über St. Tropez bis Cannes teil.

Raimund ist aber nicht nur ein hervorragender Seemann, sondern auch ein engagierter Macher in sozialen Projekten: Mit einer eigenen kleinen Flotte hat er Jugendprojekte im Mittelmeer durchgeführt, als Gründer und Geschäftsführer eines gemeinnützigen Vereins unterstützt er junge Mütter in Afrika dabei, eine Existenzgrundlage für sich und die kleine Familie zu schaffen.

Berauscht Euch an den spannenden Geschichten von Raimund Marz, dem leckeren Dießener Craftbier unserer Segler Martin und Claus und der erstklassigen Pizza von Segellehrer Markus

am
Mittwoch 09.02.2022 von 18 bis 22 Uhr
beim Segler-Hock
im Craft Bräu, Mühlstraße 12, Dießen

Der Eintritt ist wie immer frei.

Ahoi und ganz herzliche Grüße

Euer Craft Bräu Team