Daddy Cool & Friends zu Gast im Craft Bräu

Die legendäre Partyband Daddy Cool & Friends aus Diessen lässt es am Donnerstag, 17. März 2016 ab 20 Uhr endlich mal wieder in ihrem Heimatort krachen. Eine Mischung aus Pop, Rock, Reggae und Groove garantiert eine bunte Reise in die Popgeschichte, wandelt aber auch gerne auf den Pfaden abseits des Mainstreams. Daddy CoolDie 6-köpfige Band präsentiert zahlreiche neue Songs. So können auch hartgesottene Fans wieder spannende Facetten des abwechslungsreichen Programms kennenlernen.

Apropos ›neu‹, speziell für den Auftritt im Craft Bräu hat sich Daddy Cool zwei Freunde eingeladen, die den vollen Sound der Band noch satter und energiegeladener machen: Sabine Smith, Souldiva und Rockröhre in einer wunderbaren Stimme vereint, singt Solostücke, Background und im Duett mit Leadsänger Claus Lehmann. Rüdiger Maul, (ja, DER Percussionist der großartigen Band FAUN), lässt seine Congas tanzen und ergänzt Schlagzeuger Klaus Henrici, Bassist Daniel Gerlach und Charly Kiemer in der Rhythm Section. Mit Stefan Hiebler an der Rhythmusgitarre und Marc Henrici als Leadgitarrist entsteht so ein neuer und in die Beine gehender Groove.