Ferien-Zwonnerstag im Craft Bräu

Am Donnerstag, 13. August 2015 ab 20:00 Uhr, ist es wieder soweit! Craft Bräu begrüßt bereits zum dritten Mal Musiker, die mit feinster handgemachter Musik für beste Stimmung sorgen.

Dieses Mal wird der Riederauer Kontrabassist Karsten Gnettner von drei befreundeten Kollegen aus dem Ensemble der “Dreigroschenoper” vom Volkstheater in München unterstützt:
Stephan Reiser an Saxofon und Klarinette sonst auch mit “Marty and the rocking Commets”  und “den jungen Tenören” unterwegs sowie Alex Haas mit Gitarre und Banjo unter anderem zu hören mit “unseren Lieblingen” und Christian Willisohn.
Aus der Region, in diesem Fall Huglfing, kommt Jan Eschke mit dem Akkordeon dazu. Eschke ist Pianist bei “Charly Antolini´s Jazzpaower” und Dozent am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.

Und damit niemand verhungern muss, werden leckere kalte und warme Tapas vom Restaurant Thymian aus Diessen angeboten.

Wir wünschen viel Spaß!!

Übrigens auch zum Ende der Ferien, am 10. September 2015, wird es wieder einen Zwonnerstag geben.