„Tilia on Tour“ am 4. Mai

Folkiger Dreampop und Indie mit „Tilia“

 Am kommenden Donnerstag, den 4.5. ertönen auf unserer kleinen Bühne im ruhigere Klänge. Mit ihrer Gitarre präsentiert die junge Singer und Songwriterin „Tilia“ aus der Schweiz, Lieder, die angesiedelt sind zwischen Folk, Dreampop und Indie. Es erwartet uns eine weibliche, abwechselnd zarte und kraftvolle Musik. Nachdem die 28-jährige Musikerin mit ihrem Debütalbum „Focus“ (2014) über 40 Konzerte gespielt hat, nahm sie im Frühling das zweite Werk „Pattern“ auf. Dafür arbeitete sie wieder mit Reto Peter (Green Day, Counting Crows), der ihrer eher zarten Musik einen treibenden Puls entlockt.

Neben einer eigenen Tour durch die Schweiz, spiele Tilia mit internationalen Größen wie Frank Turner, Fanfarlo oder Beach House. Ihre Songs wurden auch für Sendungen des Schweizer Fernsehens verwendet.

Das Konzert beginnt um etwa 19.30 bei freiem Eintritt und Hutsammlung.