Zwonnerstag reloaded am 9.2. ab 19 Uhr

Zwonnerstag

Ab Februar gibt es ein neues Konzept im Craftbräu für den Zwonnerstag

Dießen – Durch die seit Herbst bestehende Zeitbegrenzung für Live-Events von 19 Uhr bis 22 Uhr, ergibt sich in Folge ein eher konzertantes Konzept für die Zwonnerstage im Craftbräu.
Auch mit dem Ziel, mehr Abwechslung in die Konzertreihe zu bringen, wird der Erfinder derselben, der Riederauer Kontrabassist Karsten Gnettner, ab sofort jeden zweiten Donnerstag eines Monats einen anderen, spannenden Gast im Craftbräu, Mühlstraße 12,  präsentieren.

Den Beginn macht Ulli Essmann, eine großartige Sängerin aus Olching, mit der Karsten Gnettner schon seit Jahren musikalisch zusammenarbeitet.
Ulli Essmann, die man ansonsten als Synchronstimme aus diversen Walt-Disney-Filmen kennt, unter Anderem auch als Nixe in „Fluch der Karibik“ wird dieses Mal begleitet von vier fantastischen Musikern aus der Ammerseeregion:

Stefan Schreiber aus Windach – Saxofon, Klarinette
(Alienensemble , Tied&Tickled Trio , Endersroom)
und
Peter Schneider – Gitarre aus Buch
(Ike Turner, The Stimulators, Blueswurz)
sowie
Karsten Gnettner – Kontrabass, Moderation

Zwonnerstag am
09. Februar 2017
Im Craft Bräu Diessen

Lasst Euch überraschen!